Sponsorentreffen beim RV Bamlach

von Wolf Giebel

BADS-Geschäftsführer Ritter übergibt neues Trikot an RVB-Vorstand Hugenschmid unter Beisein von Bürgermeister Dr. Hoffmann (re.), Kurdirektorin Fr. Räuber (1. Reihe, li.) und rekabad-Inhaber Schmidhauser (2. Reihe, 2. v. re.)

Mit der Zuwendung des BADS sei es möglich, die stetig wachsende Gruppe der aktiven Radler des RV Bamlach mit neuen Trikots auszustatten, erläuterte RV-Vorstand Gerhard Hugenschmidt in seiner Dankesrede an den Geschäftsführer der südbadener Sektion des BADS Konrad Ritter.

Die Unterstützung in Höhe von EUR 1.000 sei aber auch Ausdruck der starken Verbundenheit der beiden Vereine, so Hugenschmidt bei der Trikotübergabe vor der Bamlacher Gemeidehalle. Die gewachsene Partnerschaft mit seinen Sponsoren schätze der Verein sehr. Umso mehr freue man sich, dass auch die balinea therme (Kurdirektorin Fr. Räuber), die Gemeinde Bad Bellingen (Bürgermeister Dr. Hoffmann) und die Firma rekabad (Inh. H. Schmidhauser) der Einladung zur gemeinsamen Trikotpräsentation folgten.

Zurück