Saisonbericht 2009 Katja Breitenfellner

von Gerald Dittmann

Katja Breitenfellner erkämpfte für den RV-Bamlach im landesweiten "Erdgas-Schülercup" den zweiten Endrang. Der "Erdgas-Schülercup" ist eine aus neun Etappen bestehende Rennserie, die auf gesamt Baden-Württembergischem Gebiet ausgefahren wird. Der "Erdgas-Schülercup" ist die höchst angesehene Nachwuchsrennserie in Deutschland.
Katja konnte in ihrer ersten Rennsaison im "Erdgas-Schülercup" 2 Siege und vier mal den 2. Platz erringen. Gewonnen hat die Serie Laura Süssemilch aus Biberach, dritte wurde Isabell Seib die auch für Biberach antritt.
Auf den Plätzen vier und fünf stehen die Geschwister Jana und Celine Bubeck vom 1. RV Stuttgartia. Somit ist Katja auch die einzige Starterin aus Baden,  die sich unter den starken Fahrerinnen aus Württemberg behaupten konnte.

Zurück