RV Bamlach wählt neuen Vorsitzenden

von Wolf Giebel

Der bisherige Vorsitzende Gerhard Hugenschmidt (li.) und der neue Vorsitzende Achim Schmidhauser (re.) gratulieren Andreas Fuhrimann zur Ehrenmitgliedschaft.

Generalversammlung: RV Bamlach wählt neuen Vorsitzenden

Die diesjährige Generalversammlung des RV Bamlach wurde am 23.02.2018 im Bamlacher Gasthaus Storchen durchgeführt. Vorstand Gerhard Hugenschmidt eröffnete die Sitzung, moderierte die Berichte der Abteilungen und ernannte feierlich Andreas Fuhrimann zum Ehrenmitglied nach 40 Jahren Vereinstreue.

Danach informierte Hugenschmidt über eine Änderung in der Vereinsführung: Nach 14jähriger „Präsidentschaft“ wolle er für das Amt des 2. Vorsitzenden kandidieren, er wird weiterhin den Verein an hervorragender Stelle unterstützen.
Als neuer Vorsitzender stellte sich Achim Schmidhauser zur Verfügung. Der 51-jährige Hertinger ist seit 2007 im Verein und war bereits neun Jahre als 2. Vorsitzender im Amt. Der Unternehmer und Familienvater nimmt regelmäßig an den Ausfahrten mit den Vereinskollegen teil und gehört zu den vielseitigsten Sportlern des Vereins. Er dankte Hugenschmidt für sein langjähriges, uneingeschränktes Engagement und resümierte „ich freue mich auf die weiterhin tolle Zusammenarbeit im Vorstand“.
Beide Vorsitzende wurden, wie auch die weiteren zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder, einstimmig wiedergewählt.

Zurück