Kandel (Pfalz) 2010

von Ralf Gebhardt

Zehn Bamlacher in „de Palz“.
Letztes Wochenende verbrachten 10 Bamlacher Radtouristiker drei Tage in Kandel in der Pfalz. Organisiert von Markus Utz konnte bei fantastischen Kaiserwetter insgesamt 360km in der Rheinebene, im Pfälzerwald unter die Räder genommen werden. Sogar ein Abstecher ins nahe Elsaß war noch drin. Ob einige überflüssige Kilogramm abtrainiert werden konnte ist fraglich.
Die Fahrer wurden vom Hotel mit traditioneller Pfälzer Küche verwöhnt. Saumagen, Leberknödel, Bratwurst, Sauerkraut und Bratkartoffeln waren nur einige der Spezialitäten welche aufgetischt wurden. Von der Sonne verbrannt, müde aber rundum zufrieden war die Truppe am späten Sonntag Nachmittag dann wieder im Markgräflerland.

Zurück